Menu Content/Inhalt
Hotel Urthaler in Kompatsch

Ein ursprünglicher Bau bestand als kleines Hotel seit den ersten 60er Jahren, später wurde eine getrennte Dependance gebaut. Anfang dieses Jahrzehntes wurde diese abgerissen und die Kubatur dem Hauptbau zugeschlagen. Vom Land wurde eine qualitative Erweiterung für 55 Betten genehmigt, gebaut wurden 51 Zimmer und 3 Suiten, für insgesamt über 100 Betten. Inbetriebnahme des Hotels 2002, Architekten Tacus & Didonè.
Die Abbildung zeigt die Schwimmhalle, ganz aus Glas und Stahl gebaut. Im Werbeprospekt: steht: "Genießen Sie erstklassiges Wohngefühl und wohltuende Behaglichkeit im ersten Hotel der Alpen aus Holz. Gebaut rein biologisch, mit Holz aus einer besonderen Mondphase, frei von Allergenen und Elektrosmog".

Hotel Urthaler